Labrumdefekt an der Hüfte

Trainieren Sie CANTIENICA®-Das Powerprogramm? Hier sind Sie mit Ihrer Frage am richtigen Ort.
Antworten
Benita Cantieni
Beiträge: 2772
Registriert: Do 22. Jan 2009, 08:07
Kontaktdaten:

Re: Labrumdefekt an der Hüfte

Beitrag von Benita Cantieni » Mo 29. Jun 2020, 15:32

Liebe ML

Wie praktizieren Sie die CANTIENICA®-Methode? Falls in einem lizenzierten Raum, empfehle ich Ihnen, mit der Instruktorin, dem Instruktor zu sprechen. Es ist wichtig, dass Ihr Becken optimal aufgerichtet ist und die Kerbe der Hüftpfanne richtig steht.

Nach Büchern? Die sind in der Tat in sich beschränkt und auf ein grösseres Publikum zugeschnitten. Auf so filigrane individuelle Herausforderungen können sie nicht eingehen. Die Bücher.

Was mir einfällt: Die knöchernen Hüftpfannen vergrössern. Zeichnen Sie in der Vorstellung ein Fadenkreuz in die Pfanne und dehnen Sie dieses Fadenkreuz aus der Mitte zu den Rändern. Nach links oben, rechts unten; rechts oben, links unten.

Mit den Hüftpfannen spielen. Zueinander ziehen, lösen, zueinander ziehen, lösen, statt Sitzbeinhöcker. Und um über den Levator ani die Beckenknochen perfekt auszurichten. Klappt das: Subtiler bewegen. Mal die Unterränder zusammen pulsieren. Mal eher die vorderen Ränder. Die hinteren.

Die absoluten Mittelpunkte der Hüftpfannen zueinander pulsieren.

Die Hüftpfannen mit Gelenkflüssigkeit verwöhnen. Stellen Sie sich vor, Sie finden im Körper eine kleine Giesskanne mit Gelenkflüssigkeit. Giessen Sie die Flüssigkeit in Ihre Hüftpfannen. Stellen Sie sich vor, wie Ihr Labrum die Gelenkflüssigkeit "trinkt" und sich selbst repariert.

Die vergrösserten und frisch geschmierten Hüftpfannen "rotieren" lassen. Je geschmeidiger die Beckenhälften sind, je beweglicher die Hüftgelenke sind, umso geschmeidiger kann sich der Femurkopf bewegen. – Den können Sie auch gleich mit der Gelenkflüssigkeit übergiessen.

Können Sie das alles umsetzen: Prima. Wir freuen uns, wenn Sie die C®-Methode an Ihre Patient*innen weiter empfehlen.

Brauchen Sie Unterstüzung: https://www.cantienica.com/training

Falls eine Privatlektion bei mir möglich ist: studio@cantienica.com. Ich analysiere Ihre Knochenstellung und schneidere Ihnen die Übungen auf Mass.

Alles Gute, BC

Import
Beiträge: 517
Registriert: Di 15. Feb 2011, 23:23

Labrumdefekt an der Hüfte

Beitrag von Import » Mo 29. Jun 2020, 15:29

Guten Tag,
Ich bin Ärztin (36 Jahre) und praktiziere jetzt seit ca einem Jahr die cantienica Methode.
Leider habe ich ein labrum defekt an der rechten Hüfte (und eine borderline hüft dysplasie) und komme mit diesem Problem nicht so recht voran. Gibt es eine Möglickeit von Benita Cantieni Tipps für Übungen bei diesem  Problem zu erhalten?
Über eine kurze Rückmeldung würde ich mich sehr freuen.
Freundliche Grüße
ML
Von meinem iPhone gesendet

Antworten