Was mache ich falsch?

Fragen und Antworten zur Anwendung von CANTIENICA®-Faceforming und zum Buch "Faceforming mit Tigerfeeling".
Antworten
Benita Cantieni
Beiträge: 2794
Registriert: 22. Januar 2009, 08:07
Kontaktdaten:

Re: Was mache ich falsch?

Beitrag von Benita Cantieni »

Liebe Saba

Ich kann mit einem 2x2 cm kleinen, unscharfen Ausschnitt Ihres Gesichts nicht viel anfangen. Wie Sie wissen, ist es meine Spezialität, alles mit allem zu vernetzen. (Das Foto ist gelöscht.)

Entweder stimmt Ihre Körperhaltung mitsamt Kopfhaltung noch nicht, und es ist noch zu viel Zug nach unten an der Vorderseite des Körpers, an Bauch, Brustkorb und eben Gesicht. Muss eigentlich so sein, wenn Sie die Schulter hochziehen.

Und oder Sie haben eine Mimikgewohnheit im Alltag, die diese Falten macht. Das erahne ich durch die senkrechten Falten am Oberlid, die gibt es nur, wenn das Augenlid beim Schliessen horizontal zusammengezogen wird, statt breit und weit zu bleiben. Dieses Muster verzieht auch das Unterlid, die Haut wird bei jedem "Zumachen" der Augen überdehnt, Falten entstehen.

Sie können Gittertapes/Crosstapes in entsprechender Grösse auf die Stellen kleben, damit Sie wahrnehmen, was Sie im Laufe eines langen Tages mit Ihrer Mimik machen. In einer Privatlektion können Sie klären, wie Sie das Muster "unmachen" können, die Lizenznehmer*innen sind hier gelistet: https://www.cantienica.com/training. Alle Trainer*innen mit Status Gold sind im Gesichtstraining geschult.

Wir bringen nächste Woche einen Online-Kurs zu Faceforming heraus, 9 Videos mit exakten Anleitungen. Ich kann mir vorstellen, dass Sie der Kurs weiterbringt. Er geht viel weiter als das Buch, ist auf dem neuesten Stand meiner Forschung. Die Ausrichtung der Schultergelenke spielt in diesen Trainingsvideos eine wichtige Rolle, denn hochgezogene Schultern sind in der Tat "Faltenmacher" erster Güte.

Informationen zum Start des Kurses erhalten Sie kostenlos, wenn Sie sich unter https://www.cantienica.online eintragen.

Auch freundliche Grüsse, BC
Import
Beiträge: 531
Registriert: 15. Februar 2011, 23:23

Was mache ich falsch?

Beitrag von Import »

Sehr geehrte Frau Cantieni,

bei meinem gestrigen Telefongespräch mit Frau R. in O. empfahl sie mir, den Kontakt zu Ihnen direkt zu suchen. Begründung: Sie sei in ihrer Ausbildung noch nicht weit genug, um meine Anfrage richtig einzuschätzen und zu beantworten. Ausserdem bin ich eine Landsfrau von Ihnen, noch immer Schweizerin, Journalistin (seit 2018 pensioniert) und beschäftige mich seit 2007 mit Faceforming.

Bei meinem persönlichen Training stellt sich mir seit kurzer Zeit folgendes Problem: In der Verlängerung der Augenbrauen sind oberhalb der Wangenknochen neue Falten entstanden zusätzlich zu den Falten unterhalb der Wangenknochen.

Dabei beginne ich mit der Grundaufstellung - Oberarme, Fersen, Kopfhaut durchkämmen, Aufhängungsübungen vorne und hinten, Zungenenden nach hinten pulsieren, Fingerspitzen unterhalb bis oberhalb des Ohrs nach hinten pulsieren. Ich spüre generell dort, wo ich etwas spüren soll (Gesichtsmuskeln, Ohren, Schlüsselbeine, Busen etc.)

Mein „Problem“: Ich bin inzwischen 70 Jahre alt, schlank, und ich ziehe seit ich denken kann unbewusst die linke Schulter hoch; einerseits femininer Reflex gegen mentale Angriffe aber auch, weil ich während meiner fast 30-jährien journalistischen Tätigkeit meine Kameratasche über die linke Schulter trug.

Können solche „neuen“ Falten durch falsches Training entstehen? Kann ich überhaupt in meinem Alter noch gegensteuern?

Für Ihre Antwort danke ich Ihnen schon jetzt, Saba
Antworten