Seite 1 von 1

Re: Schlafposition

Verfasst: Sa 25. Jan 2020, 09:25
von Benita Cantieni
Echt jetzt?

Re: Schlafposition

Verfasst: Sa 25. Jan 2020, 08:48
von Karina_83
Danke! S.131 - was meinst du mit 8?

In der Bücherbrocki habe ich das Buch gefunden :-)

Re: Schlafposition

Verfasst: Fr 24. Jan 2020, 14:06
von Benita Cantieni
"Sinnlicher BB"? Der ist doch seit Jahren vergriffen. Antiquarisch?

Rücken Seite 131/8. Für Seitenschläfer. Es gibt in allen Büchern Inhaltsverzeichnisse, in denen man als Buchbesitzer/in selbst bequem nachschauen kann, was wo ist. Geht schneller als hier Beitrag posten.

Gruss, BC

Re: Schlafposition

Verfasst: Fr 24. Jan 2020, 11:08
von Karina_83
Liebe Benita

Gestern habe ich das Buch “Sinnlicher BB” noch ergattern können. Genial!

Noch eine Frage zu Oberarmkugeln senkrecht übereinander. Könntest du mir das noch detaillierter beschreiben?

Oder eine Lektion angeben? Habe die Bücher Faceforming, BB, Laufen, Rücken. Bitte mit Unterthema, weil ich manche davon als ebook habe.

LIEBEN DANK!!!

Re: Schlafposition

Verfasst: Mo 20. Jan 2020, 22:07
von NiLo
Schlaue Taktik... die Sache mit der "grossen Frage", liebe Karina ;-)))
Das hat mir gerade mehrere kleine Frage(zeiche)n ersparrt. Danke bestens.
Wo in aller Welt haben Sie eigentlich den Smiley her?

Frau Cantieni war ja heute richtig in Forumlaune. Wie schööön. Eine Motivationsspitze und gute Empfehlungen... auch für mich ;-)
Dafür schenke ich Ihnen, liebe Benita, meinen eigens kreierten Cantienica-Smiley:

Bild

Bisschen Farbe könnte er noch vertragen ^^

... jaaa, bin ja schon weg. (--> Cantienica-Schlafposition ausprobieren.)

Herzensgrüsse
NiLo

Re: Schlafposition

Verfasst: Mo 20. Jan 2020, 14:40
von Karina_83
DANKE DANKE DANKE!! Gutem Schlaf steht nichts mehr im Wege 😊

Re: Schlafposition

Verfasst: Mo 20. Jan 2020, 09:22
von Benita Cantieni
Liebe Karina

Ihre "grosse Frage" wird in den vielen Beiträgen zum Thema "Wie schlafen" auch behandelt, die meisten Menschen sind Seitenschläfer.Ich habe in diesem Zusammenhang sogar den Markennamen meines Lieblingskissens erwähnt. Deshalb erinnere ich mich so genau. Doch sehe ich ein, dass Ihre Frage grösser ist ... ;) ... ;) ...

Stichworte:

Aufspannen.
Oberarmkugeln senkrecht übereinander ausrichten. Die modernen Matratzen unterstützen das.
Wirbelsäule gerade. Eventuell Taille unterstützen.
Hüftgelenke übereinander ausrichten. Eventuell Kissen zwischen die Knie/Oberschenkel.
Nur die seitliche Schläfe unterlegen, niemals den Hals. Unser Hals besitzt seitlich 8 Schichten Muskeln, super raffiniert vernetzt und verwoben. Gleich viele, wie die Giraffe. Diese Superkraft will nicht unterlegt werden, sondern auch nachts aktiv sein.
Und wenn der Körper von der Seiten- in die Halbbauchlage wechselt, ist das auch okay, solange Sie aufgespannt sind und die Halsmuskeln zum Rechten sehen können.
Nur den Schläfenknochen unterlegen, ungefähr ab Braue aufwärts am Kopf.

Nur den Schläfenknochen unterlegen ...
Nur den Schläfenknochen unterlegen ...
Nur den Schläfenknochen unterlegen ...
Nur den Schläfenknochen unterlegen ...

Und das auch noch mal: Wer seinen tagsüber Körper "cantienisch" trainiert und wartet, kann sich eigentlich darauf verlassen, dass der Körper genau weiss, was ihm des nachts bekommt. Umfassend trainiert macht der Körper nachts, was ihm gut tut. So habe ich es herausgefunden, ich erforsche den Körper ja nicht im Schlaf: Ich erwachte und nahm wahr, was der Körper machte. Die Kunst ist, auf den Körper zu hören, ihm zuzuhören, seine Intelligenz zu respektieren und ihm keine idiotischen Kissen (Stühle, Schuhe und so weiter) aufzuzwingen.

Herzlich, BC

https://www.cantienica-forum.com/search ... l%C3%A4fer
https://www.cantienica-forum.com/search ... e+schlafen
https://www.cantienica-forum.com/search ... s=schlafen

Re: Schlafposition

Verfasst: Mo 20. Jan 2020, 08:48
von Karina_83
Guten Morgen Benita

Ich habe viele viele gute Infos betr. Schlafposition gefunden. Danke für die Tipps!

Eine grosse Frage habe ich noch: wie liegt man seitlich? Wie stützt man den Kopf mit dem Kissen?

Danke & LG
Karina

Re: Schlafposition

Verfasst: Do 16. Jan 2020, 09:27
von Karina_83
Herzlichen Dank liebe Benita!!

Re: Schlafposition

Verfasst: Fr 10. Jan 2020, 10:17
von Benita Cantieni
https://www.cantienica-forum.com/viewto ... fen#p49333

Besser schlafen
Kissen
Handtuch
Tempur
Nacken

... führt alles zu den entsprechenden Threads ... Seitenlage, Rückenlage, Bauchlage – alles besprochen.

Liebe Karina

Ich habe gerade keine Zeit für "kleine Zusammenfassungen".

Die Oberarmmuskeln AUS der Achselhöhle ausdrehen, nicht gegen. Ist eine filigranere Formulierung für die gleiche Absicht. Ich habe für alles unterschiedliche Bilder, der eine versteht das eine, die andere das andere.

Herzlich, BC

Schlafposition

Verfasst: Fr 10. Jan 2020, 09:20
von Karina_83
Liebe Benita

Ich weiss, es wurde viel über Schlafposition geschrieben – ehrlichgesagt habe ich im Forum nichts konkretes für meinen Fall finden können.

Könntest du mir eine kleine Zusammenfassung geben?

Auf dem Rücken: Ist mir ziemlich klar dank dem Forum. Ich habe ein Gesundheitskissen, schiebe es einfach ganz ans Bettende und stütze den Nacken nur auf einen kleinen Teil. Scheint zu funktionieren. Mit dem Handtuch geht’s auch solange ich auf dem Rücken bleibe, doch auf der Seite wird’s‘ unbequem. Deshalb die Frage:

Seitenlage: Wie liege ich da korrekt?

Bauchlage: Gibt es eine Position oder ist dies nicht Cantieni-gerecht?

Noch eine andere Frage: Im Faceformingbuch habe ich den super Tipp gelernt: Vorstellen, jemand binde ein Tuch um die Arme und zieht sie sanft nach hinten. Hab’s auf Anhieb verstanden und anwenden können. Die Arme (Muskeln) gegen Achselhöhle ausdrehen, ist das das gleiche? Das habe ich noch nicht so ganz verstanden.

Herzlichen Dank – deine Arbeit leistet einen genialen Beitrag zu besserer Lebensqualität!

LG
Karina