Ganglion am Handrücken

Hier finden Sie Antworten zu Fragen, die nicht in die anderen Schubladen passen.
Antworten
Kristina Gericke
Beiträge: 2
Registriert: So 22. Dez 2019, 09:09

Re: Ganglion am Handrücken

Beitrag von Kristina Gericke » So 19. Jan 2020, 18:46

Liebe Frau Cantieni,
herzlichen Dank für Ihre schnelle Antwort! Ich hatte bisher nur zu Hause die Cantienica-Methode geübt, gehe aber seit neustem zu einem Kurs und denke, dass es nochmal einen ganz anderen Effekt hat, mit einer professionellen Trainerin zu üben. Ich bin gespannt, was sich alles tut.
Beste Grüße
Kristina

Benita Cantieni
Beiträge: 2712
Registriert: Do 22. Jan 2009, 08:07
Kontaktdaten:

Re: Ganglion am Handrücken

Beitrag von Benita Cantieni » So 19. Jan 2020, 18:26

Liebe Kristina

Aus meiner Erfahrung haben Sehnenprobleme an den Händen, Handgelenken und Armen praktisch immer mit der Haltung des Körpers zu tun. Wenn der Brustkorb und die Schultergelenke nicht frei stehen, verzieht sich alles. Heisst: Meine Handübungen nützen wenig, wenn die Grundaufspannung nicht stimmt. Sie wirken Wunder, wenn zuerst das Skelett perfekt ausgerichtet wird.

Ganglien entstehen auch meist durch Fehlhaltung, apotheken.de beschreibt es verständlich: https://www.apotheken.de/krankheiten/44 ... handgelenk

Sie schreiben nicht, ob Sie ernsthaft mit der CANTIENICA®-Methode trainieren. Also muss ich antworten: Mein Tipp ist, die ganze Haltung zu sanieren, also den Grund für die entzündeten Sehnen herauszufinden und auszuräumen. Wenn Sie Glück haben, verschwindet das Überbein wieder, wie es gekommen ist.

Viel Glück, BC

Kristina Gericke
Beiträge: 2
Registriert: So 22. Dez 2019, 09:09

Ganglion am Handrücken

Beitrag von Kristina Gericke » So 19. Jan 2020, 08:49

Liebe Benita Cantieni,
vielen Dank für Ihre Arbeit und die tolle Möglichkeit, hier in diesem Forum Fragen zu stellen.
Vor einigen Monaten bekam ich Schmerzen an beiden Handgelenken. Die Diagnose des Arztes war eine beidseitige Sehnenscheidentzündung. Daraufhin habe ich fast 2 Monate lang feste Schienen getragen. Nun lasse ich sie seit einigen Wochen weg und habe noch leichte Schmerzen. Auf dem rechten Handgelenk hat sich nun ein Überbein (Ganglion) gebildet, welches schmerzhaft ist, insbesondere bei Druck. Ich praktiziere bereits seit einiger Zeit die Übungen hier aus dem Forum zum Thema „Hände aufspannen“, der Schmerz wird aber tendenziell eher mehr. Können Sie mir hierzu einen Tipp geben? Eine Operation möchte ich wenn nur irgendwie möglich vermeiden.
Ich danke Ihnen von Herzen für Ihre Antwort!
Kristina

Antworten