Wirbelsäule & Osteoporose

Sie haben mit der CANTIENICA®-Methode gute Erfahrungen gemacht? Sie möchten andere Menschen mit Ihrem Erfolg motivieren? Hier sind Sie richtig.
Antworten
Import
Beiträge: 517
Registriert: Di 15. Feb 2011, 23:23

Re: Wirbelsäule & Osteoporose

Beitrag von Import » Do 28. Mai 2020, 18:41

Liebe Karina

Sehr cool. Denn so ist es: Durch die Dehnung nach dem Zug-Gegenzug-Prinzip (und die dadurch erzielte Druckentlastung) werden die Knochen genährt. In jedem Alter. Ich habe in meinen Lektionen 80 + Menschen, die ihre Knochendichte immer noch verbessern. Jahr für Jahr.

Ihr Hinweis auf Ernährung, die vor Diabetes schützt, ist wertvoll. Danke.
BC

Karina_83
Beiträge: 24
Registriert: Do 26. Dez 2019, 17:34

Wirbelsäule & Osteoporose

Beitrag von Karina_83 » Do 28. Mai 2020, 17:30

Liebe Benita

Heute war ich bei meinem jährlichen Gesundheitscheck bei meiner Heilpraktikerin. Die Maschine hat vor knapp einem Jahr Tendenzen zu Osteoporose angezeigt & Probleme mit der Wirbelsäule. Die darauffolgende Zeit habe ich ernsthaft mit der Cantienica Methode angefangen. Was sagte die Maschine/Auswertung heute? Probleme weg - alles wieder gut und das obwohl ich mich noch als C-Anfängerin einstufe.

Danke Benita & Danke Kathrin 💛

Ps. Wegen Blutzuckerproblemen habe ich schon seit ca. 2 Jahren auf Keto / LCHF Ernährung umgestellt. Meine ganzen Blutwerte sind so gut wie noch nie, und Prädiabetes ist verschwinden. Super Kombi mit der Methode :-)

Antworten