Zwerchfell-Freude

Feedback, Erfahrungsberichte, Lob, Kritik.
Antworten
Benita Cantieni
Beiträge: 3022
Registriert: 22. Januar 2009, 08:07
Kontaktdaten:

Re: Zwerchfell-Freude

Beitrag von Benita Cantieni »

Liebe Marchi

Da sind wir doch schon zwei, die allen Menschen freudvolle Erfahrungen mit ihrem Körper wünschen. Danke fürs Teilen und einen atemschönen Tag, BC
Marchi
Beiträge: 16
Registriert: 26. Januar 2021, 10:01

Zwerchfell-Freude

Beitrag von Marchi »

Liebe Benita
nach zwei Wochen krank sein mit starkem Husten freute ich mich auf meinen Waldspaziergang. Doch oh Schreck, das Atmen fiel mir ungewohnt schwer, v.a. bergauf. (Hört sich noch nicht nach Freude an, kommt aber noch!!)
Realistisch gedacht wusste ich, dass meine Lunge keinen Schaden genommen hat. Um meine Mitte herum fühlte es sich jedoch an, als ob ich einbetoniert wäre. So machte ich aus meinem Waldspaziergang einen Cantienica-Wald-Spaziergang und habe einfach das, was mir grad in den Sinn gekommen ist, eingebaut. Und oh Wunder:), irgendwann spürte ich, wie sich mein Zwerchfell wieder ausdehnen konnte und der Rippenpanzer hat den Panzer fallen gelassen. Und dann hat sich auch noch mein Nacken entspannt und es wurde mir sowas von klar, dass ohne das belebte Zwischenstockwerk Zwerchfell ich noch lange am Nacken ziehen kann und er sich nicht aufrichtet und entspannt und die Schultern schon gar nicht. Und dann haben sich die kleinen Brustmuskeln mit den Schulterblättern innerlich zusammengetan und mir den Herz Bereich geöffnet.
Ich wünsche allen, dass sie auch so freudvolle Erfahrungen machen können.
Herzliche Grüsse
Marchi
Antworten